Hängegleiter‎ > ‎

Combat

Das Wettbewerbsgerät von Aeros, aber nicht nur für Wettkampfpiloten, sondern für jeden ambitionierten Drachenflieger. Der Combat bedarf nicht das Können eines Spezialsten. Abgesehen von seinen sensationellen Gleiteigenschaften fliegt er sich wie ein viel einfacheres Gerät. Viele Drachenpiloten glauben, dass sie einen solchen Wettkampfdrachen nicht beherrschen. Die Zeiten, in denen solche Geräte einer handverlesenen Auswahl von Piloten vorbehalten waren, sind vorbei. Der Combat fliegt sich wie ein Einfachsegler und das Schönste: Das Landen fällt völlig 

unspektakulär aus. 

Mit dem Fox als Einsteiger- und Aufsteigergerät ist man bestens bedient. Sobald der Pilot den Fox sicher und problemlos fliegt, kann er sich Gedanken machen, auf den Combat oder den Spirit L umzusteigen.

Den Combat gibt es in jeder Größe. Er hat Winglets und ein Leitwerk, das wesentlich dazu dient, das Gerät um die Quer- wie um die Hochachse zu stabilisieren. Für einen Turmlosen ist der Combat wirklich leicht. Aeros hat den Combat immer weiter entwickelt, er ist ausgereift und fliegt sich einfach toll.







Das Leitwerk      

Aeros nennt es "horizontal stabilizer". Das Leitwerk dient der Pitch Stabilität und kann auch an anderen Drachen verwendet werden. Es verbessert nicht nur die Stabilität um die Quer- sondern auch um die Hochachse. Dennoch bleibt das gute Handling erhalten und die Geradeaus-Flugeigenschaften sind deutlich verbessert.
Es hat sich auch gezeigt, dass das Leitwerk sogar die Landeeigenschaften deutlich verbessert.

Durch den Einsatz des Leitwerks können die Swivelhöhen verringert werden. 

Eine ausführliche Beschreibung findest du hier.

(Aeros Originalfoto)


Combat GT  Technische Daten

 Combat GT

 14.9

 14.2

 13.7

 13.5

 13.2

 12.8

 Spannweite in m  10.7  10.7  10.35  10.7  10.35  10.0
 Fläche in m²  14.9  14.2  13.8  13.5  13.2  12.8
 Streckung  7.7   8.06   7.9   8.5   8.05   7.8
 Nasenwinkel °  129-131  129-131  129-131  129-131  129-131  129-131
 Optimales Piloteneinhängegewicht in kg  105  100  90  90-100  85  75
 Gerätegewicht in kg  35.8  35  34.5  35  34  33
 Anzahl Latten im Obersegel  24  24  24  24  24 24 
 Anzahl Latten im Untersegel  6  6  6  6  6  6
 Minimalgeschwindigkeit in km/h  29-31  29-31  29-31  29-31  29-31  29-31
 Maximalgeschwindigkeit in  km/h  110+  110+  110+  110+  110+  110+
 Minimales Einhängegewicht in kg  90  85  75  75  70  65
 Maximales Einhängegewicht in kg   120  115  110  110  110  105

Bestell Formular

Anleitung: Combat Abbauen


Untergeordnete Seiten (1): Combat Abbauen